SCHNEIDERIN

Ich bin Sarah Alena Brümmer,

 

neugierig, voller Wissensdurst, Kreativität und Freude für mein Handwerk und die Welt.

 

Das Schneidern ist für mich einerseits Kreativität, in Freiheit gelebt und zum Anderen den Menschen mit seinen Wünschen zu sehen, mich in ihn hinein zuversetzen und so auf mein Gegenüber einzugehen. 

 

Nach meiner Ausbildung zur Schneiderin,

habe ich mich direkt selbständig gemacht und

darf mich nun jeden Tag mit dem beschäftigen was mir Freude macht, dazu lernen und Materialien immer weiter erforschen.

 

Zufriedene Kunden, werden durch den Prozess des Schneiderns zu Vertrauten und es freut mich diesen Vertrauten etwas Schönes zu erschaffen.

 

 

 


schneidern

Sommer 2017:

Lehrabschluss, Bekleidungsgestalterin mit BMS

 

Sommer 2017:

Gründung meiner Schneiderei und des Labels SCHNEIDERIN

 

2017 bis heute:

Schneidern, kreativ sein, mich weiter entwickeln und Freude an meinem Beruf haben.

 

natur

Ich möchte Natur und Mensch zusammen bringen. Mit den Händen in der Erde und dem Blick auf die Zukunft gerichtet, ist Humus-Aufbau meine Friedenserklärung für die Welt. 

In verschiedenen gemeinnützigen Projekten handle ich für eine grüne und enkeltaugliche Zukunft.

 

2017 - 2019 :

Auseinandersetzung mit Heil-, Gemeinschafts- und Permakulturgärten

 

Frühling 2018 - Frühling 2019:

Ausbildung zu Herbalistin/Kräuterheilkundige Modul 1

 

Sommer 2019:

Permakultur Design Kurs

 

gemeinschaft

Ich lebe in der Arbeits- und Lebensgemeinschaft Wirkstadt in Lichtensteig.

Aus wiederverwendeten Rohstoffen zu bauen, zu teilen und kreativ zu sein, inspiriert mich hier immer wieder aufs Neue.

 

Ich sehe das tägliche Auseinadersetzen mit meinen Mitmenschen als wunderbare Möglichkeit zu lernen, und die Menschlichkeiten und das Leben zu erforschen.

 

Wirkstadt.

fb/ mini.art